Besucherzaehler
Mein Name ist Holger Krohne, ich bin Baujahr 1955. Meine Frau und ich fotografieren gemeinsam und haben leider auch gemeinsam nicht so viel Zeit wie wir bräuchten, um unsere Ideen alle umzusetzen. Was die Computerei betrifft, bin ich sozusagen ein Spätzünder; erst im Jahr 1996 habe ich mir meinen ersten PC angeschafft, einen Pentium 133 mit sagenhaften 32 MB RAM. In den 1970ern kamen meine Frau und ich mit analoger Fotografie in Berührung und fanden es faszinierend, die Realität in Bildern festzuhalten und sie anderen Menschen zeigen zu können. Die analoge Fotografie war aber auf dem Rückzug, die Möglichkeiten erst am Anfang. Da brachte mich mein Cousin in Berührung mit BRYCE und POSER; das waren Programme, mit denen man mit Hilfe dreidimensionaler Drahtgittermodelle, die mit Texturen versehen wurden, eigene Realitäten schaffen und diese als Bild speichern konnte. Für diese Programme gab es eine große Community, die ihre Bilder jeweils auf eigenen Websites präsentierten. Das war die Geburtsstunde meines Internetauftrittes mit einer eigenen Homepage. Leider wurde die Weiterentwicklung dieser Programme Anfang der 2000er eingestellt. Aber jetzt war die digitale Fotografie schon sehr weit und wir fanden es faszinierend, die reale Welt in digitalen Bildern festzuhalten und sie mit Hilfe von Software "etwas anzupassen". Diese Bilder wurden dann natürlich im Freundes-, Verwandten- und Kollegenkreis gezeigt und fanden sogar Anerkennung. Deswegen wurde jetzt die Idee geboren, die besten Fotos auf der eigenen Website einer größeren Gruppe zu präsentieren. Zum gleichen Zeitpunkt habe ich zu meiner großen Überraschung festgestellt, dass die mittlerweile über 20 Jahre alten Programme Bryce und Poser auf Windows 10 laufen... Es ist mit Sicherheit faszinierend, Bilder der Realität mit selbtgeschaffenen Realitäten der Programme BRYCE und POSER mit Hilfe von Software miteinander zu verbinden.... Diese Verbindung und unsere vielen Fotografien unserer zahlreichen Reisen möchten wir nun auf der komplett neu gestalteten Homepage darstellen. Soweit erst einmal genug über mich bzw. uns. Viel Spaß mit den Bildern und dem Surfen zu weiteren guten Links. Ansonsten sind wir dankbar für jede Art von Lob oder konstruktiver Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschlägen und so weiter. Freuen tuen wir uns immer ganz besonders, wenn wir wieder einen neuen Eintrag in unserem Gästebuch finden.